Spielerische Elemente fehlen auf beiden Seiten

Angriff Kauerhof

DJK Ammerthal II unterliegt dem SV Köfering mit 0:3

(0:2) – Gastgeber lassen viele Möglichkeiten liegen

Ziemlich ausgeglichen verlief die Begegnung der DJK Ammerthal II am Sonntagnachmittag über die gesamte Spielzeit, doch am Ende jubelten die Gäste des SV Köfering über ihren 3:0 (2:0)-Sieg. Grund hierfür war eine konsequente Chancenverwertung, so dass der Sieg letztendlich auch in Ordnung geht. Was in diesem insgesamt hart umkämpften Spiel fehlte, waren die …

weiterlesen...

DJK offensiv stark, defensiv aber schwach

3767853

Ammerthaler Bayernliga-Fußballer verlieren beim

Spitzenreiter VfB Eichstätt spektakulär mit 3:6 (2:3)

Was für ein irres und überaus spektakuläres Bayernliga-Match zwischen dem Tabellenführer VfB Eichstätt und der DJK Ammerthal, das der Gastgeber am Freitagabend mit 6:3 (3:2) für sich entschied. Eindrucksvoll bewiesen die Hausherren trotz des miserablen Platzverhältnisse, dass sie derzeit zurecht an der Tabellenspitze stehen. Was die Elf von Trainer Markus Mattes im Offensivspiel ablieferte, war allererste Sahne und …

weiterlesen...

BFV.TV zeigt Ausschnitte vom Eichstätt-Spiel

Druck

„Bayernliga“ Pur am Wochenende auf vier Plätzen

zu Gast – Drei Partien aus dem Norden im Angebot

„Bayernliga Pur” zeigt diese Woche am Sonntag und Montag ab 18 Uhr auf www.bfv.tv die Tore und Höhepunkte von vier Bayernliga-Partien. Aus der Staffel Nord werden drei Begegnungen übertragen, darunter natürlich auch das Auswärtsspiel der DJK Ammerthal beim Spitzenreiter VfB Eichstätt, das am Freitag ab 18.30 Uhr über die Bühne geht.

Die

weiterlesen...

DJK will nun auch auswärts „mal was reißen“

DSC_1348

Ammerthaler Bayernliga-Fußballer am Freitag um

18.30 Uhr beim Spitzenreiter Eichstätt gefordert

Eigentlich wäre es an der Zeit, dass die DJK Ammerthal in der Fußball-Bayernliga Nord vor dem achten Spieltag auch auswärts mal ein Ausrufezeichen setzt. Die Bilanz auf fremden Terrain ist mit null Toren und null Punkten bislang natürlich ernüchternd und ganz klar verbesserungswürdig. Ob jetzt ausgerechnet am Freitag (18.30 Uhr) beim Ligaprimus VfB Eichstätt, der bisher nur eine …

weiterlesen...

DJK Ammerthal kehrt in die Erfolgsspur zurück

Ex-Profi Torsten Holm, der als Trainer bereits auf Landesliga-Erfahrung zurückblicken kann, soll die DJK Ammerthal in die Bayernliga führen.

Holm-Elf feiert ungemein wichtigen 2:1 (1:1)-Heimsieg

gegen Haibach – Michael Jonczy ist zweimal zur Stelle

Einen ungemein wichtigen 2:1 (1:1)-Heimsieg hat die DJK Ammerthal am Samstagnachmittag gegen SV Alemannia Haibach gefeiert. Aufgrund der Negativergebnisse aus der letzten Woche lastete auf der Mannschaft von Trainer Torsten Holm schon ein gewaltiger Druck, was man dem Team um Kapitän Johannes Kohl zu Beginn der hart umkämpften Partie auch anmerkte. Wichtig war vor …

weiterlesen...

Nur mit Schönspielerei ist nichts zu gewinnen

4288837

DJK Ammerthal muss ganz schnell den Hebel umlegen

Samstag um 15 Uhr ist Alemannia Haibach zu Gast

Bereits am Samstag um 15 Uhr bestreitet die DJK Ammerthal in der Fußball-Bayernliga Nord gegen den SV Alemannia Haibach sein viertes Heimspiel in der laufenden Saison. Sechs Punkte stehen auf der Habenseite der DJK, was aktuell den Relegationsplatz (14.) bedeutet. Noch schlechter steht der Gast aus Unterfranken da. Hier wurden bisher nur …

weiterlesen...